GR-278 / Piz Cavradi

Locator: JN46ip
Punkte: 10
Höhe: 2614 m.ü.M

Startpunkt: Bahn - Oberalppass
Route: Am Ende kein offizieller Bergwanderweg

Marschzeit: ~2:30 h
Distanz: 6.17 km
Positiver Höhenunterschied: 626 m

Negativer Höhenunterschied: 104 m

Koordinaten: 46.6322, 8.6957

Swiss Topo: Piz Cavradi

Google Maps: Piz Cavradi

SOTLAS: Piz Cavradi

SOTA: Piz Cavradi

Webcam: In der Nähe

Wetterdaten für Tujetsch

2:00 5:00 8:0011:0014:0017:0020:0023:00
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag

Anfahrt: SBB Fahrplan, bitte hier klicken

 Strecke als GPX Datei     Details zum GPX-File

Piz Cavradi vom Oberalppass aus Der Weg Richtung Maigelshütte Schon etwas näher am Ziel      Blick zurück zur Maigelshütte Auf dem Weg zum Gipfel  Der Gipfel ist nicht mehr so fern  Der Aufstieg zum Gipfel mit Gipfelbuch Beim "richtigen" Gipfel Blick Richtung Sedrun  Blick Richtung Oberalppass Lai da Curnera

GSM Empfang:
     
Kein 4G

Mast aufstellen:
     

APRS Verbindung:
     

Aussicht:
     

Schwierigkeit:
T2

Kommentare  
Eine wunderschöne Wanderung. Der Marsch zur Maigelshütte ist vielleicht etwas lang, könnte auch mit einem Mountainbike gemacht werden. Nach der SAC Hütte wird es etwas steiler und es gibt das eine oder andere Hindernis zu überwinden, man braucht auch mal beide Hände, aber gefährlich ist es nicht. Der 1. Gipfel mit dem Gipfelbuch ist noch nicht der höchste Punkt, aber bereits in der Aktivierungszone. Der Weg zum höchsten Punkt führt über ein paar Steinblöcke ist aber auch hier nicht gefährlich, wenn man sich einigermassen auf den Weg konzentriert. Die Aktivierungszone ist sehr gross und ich denke mit einem grossen Menschenauflauf muss man da nicht rechnen, allerdings ist die Befestigung für einen Mast nicht vorhanden, also vielleicht etwas selbst mitnehmen. Die Aussicht ist einfach traumhaft
Kommentar schreiben